Die Entstehung eines Tennisschlägers

Wer hier jetzt ein Video erwartet hat, welches die Entstehung eines Tennisschlägers in einer Fabrik zeigt, wird sich wundern.

Unser Mitglied Meik Löbbert hat nach alter Väter Sitte einen Tennisschläger aus Holz gebaut!

 

Dabei kam für den Griff und den Rahmen vorzugsweise Esche zum Einsatz. Die Griffverbreiterung besteht aus Mahagoni, das Herz aus Ahorn, die Lisene aus Nussbaum und zur Stabilisierung wurde Birke eingesetzt.

Ungefähr 40 Stunden hat Meik für die Anfertigung benötigt.

 

Wir sind der Meinung, dass sich seine Arbeit gelohnt hat und beglückwünschen ihn zu dem Ergebnis.

Mit dem Schläger lässt sich übrigens sehr gut spielen, trotzdem wird Meik wohl auch in Zukunft eher selten mit dem "Meik 1" auf dem Platz anzutreffen sein.

Werbung

Werbebild Tennis Point Die Abteilung Tennis in Kooperation mit Tennis Point

Kontakt

TSV Wettmar 1912 e.V.
Abteilung Tennis
Meitzer Weg 75
30938 Burgwedel-Wettmar

Tel.: 05139/1870
E-Mail: Kontaktformular

News

Arbeitsdienst

21.04.2018

28.04.2018

 

Abteilungsnewsletter

nuLiga / NTV

Wichtige Links

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Wettmar 1912 e.V. Abt. Tennis